Aktuelles

Schilcherlandsiedlung 33-Hausübergabe

Schilcherlandsiedlung 33 wurde an die Wohnungsbesitzer übergeben

Ein Freudentag war der 28. November für die Wohnungseigentümer der Schilcherlandsiedlung 33 in St. Stefan ob Stainz, denn ihnen wurden ihre Wohnungen samt Schlüssel endgültig übergeben.

Bauherr Günther Wurzinger war voller Stolz, dass die beiden Wohnhäuser mit zwölf Wohnungen (eine Penthouse-Wohnung und eine separate Wohnung sind noch frei) rechtzeitig fertig wurden und ihren Besitzern übergeben werden konnte. Er erwähnte im Beisein der neuen Besitzer, Bgm Stephan Oswald, Chef des Bauträgers  Patrick Kiegerl, Elektro Markus Possert , Hausverwalter Ing. Hermann Freitag und den Vertretern der Raiffeisenbank Mariatrost, das zum Ende die Zeit fast davongelaufen wäre, alle aber „on time“ fertig geworden sei. Lobend führte er aber auch, dass alle am Bau beteiligten Firmen- aus der Region rund um St. Stefan oder St. Stefan direkt kommend- ausgezeichnete Arbeit geleistet hätten.   

Bgm Oswald freute es nicht nur, so positive Ereignisse wahrzunehmen, sondern auch, das er neue Gemeindebürger – teilweise wiedergekehrte- in St. WStefan ob Stainz willkommen heißen dürfe , überreichte die neuen – schilcherfarben gehaltenen Hausnummern und wünschte allen neuen Bewohnern viel Freude an ihren neuen Heimen und in der Gemeinde St. Stefan ob Stainz. Mit einem gemeinsamen Steak-Essen – besten zubereitet von „Spanferkel Ritter“- ging das Übergabefest zu Ende.